P1070861

„FOSCHABUCH“ (Forscherbuch) mit Eselsohr aus dem Jahr 2005. Die Kinder, die nach Gehör Schreiben lernen, fangen schon nach wenigen Wochen mit dem Schreiben an. Ein Sonntagsausflug ins Bergische Land wurde dadurch besonders interessant, dass unsere jüngere, sechsjährige Tochter „CARLASFOSCHABUCH“ mitnahm, in das sie auf der Rückfahrt ihre Natur-Beobachtungen eintrug. Der größte Fehler, den GrundschullehrerInnen bzw. „Grundschul-Lehrkräfte“, wie es genderkorrekt heißt, machen können, wäre es, die „Fehler“ zu korrigieren, denn die „wachsen sich aus“.  Dennoch wurden wir Eltern (wie die meisten Eltern) momentweise unruhig: Wird unser Kind jemals den Sprung ins Gymnasium schaffen?

Kommentar verfassen