Wer will mit durch Kölle fahren?

Stellwerk 60 wurde gebaut auf dem Gelände eines alten Eisenbahn-Ausbesserungswerks. Wo Züge gewartet wurden, waren (und sind!) die Schienen nicht weit. Die S-Bahn fährt vorbei und sammelt am nahen Nippeser S-Bahnhof die Fahrgäste ein. Hinter den S-Bahn-Gleisen gibt es allerdings noch weitere Gleise, auch für den Güter-Verkehr. Ich wohne in Bahn-Nähe, habe mich aber längst an den dröhnenden Lärm der Güterzüge, die ab und an vorbeidonnern, gewöhnt. Doch wenn ich ihn auch kaum noch höre: der Sound der Schiene wird mir für immer im Ohr sein.
Am Sonntag, 11.9., gibt es die Gelegenheit zu einer Bahn-Reise in die Vergangenheit. Anlässlich des Tages des offenen Denkmals lädt das nur selten geöffnete Rheinische Industriebahn-Museum auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerkes Nippes im Stadtteil Köln-Longerich zu einem Besuch ein.  Man kann dort das Museum (Eintritt frei!) besichtigen, das unter anderem uralte Eisenbahnen beherbergt. Weitere Informationen gibt es auf der Web-Site www.rimkoeln.de, auch folgende schöne:

Ein besonderer Höhepunkt sind Rundfahrten mit historischen Eisenbahnfahrzeugen über die Strecke der denkmalgeschützten Köln-Frechen-Benzelrather Eisenbahn durch den Kölner Stadtwald nach Frechen. Besser bekannt auch als die Klüttenbahn.

Die Ticketpreise je Rundfahrten belaufen sich pro Person (ab 14 Jahre): In der 2 Klasse auf 12 Euro bzw. in der 1. Klasse auf 16 Euro. Kinder bis 14 Jahren fahren kostenfrei mit.

 

Team „Stellwerk 60 – SattelFest“ ist am Sonntag dabei. Treffpunkt: 13h an der Mobilitätsstation.

Bis nach Longerich dürften wir mit dem Rad etwa 20 Minuten brauchen. Dort haben wir genügend Zeit das Museum zu besichtigen, denn um 15 heißt es:

Wer will mit durch Kölle fahren?  Rückankunft gegen 16.30.
Anmelden kann man sich nicht, aber Marcel Kleppe, 1.Vorsitzender des RIM, versprach mir am Telefon, dass jeder einen Platz finden werde.
Kapitänin Annette wird voraussichtlich leider nicht mit dabei sein.
Herzliche Grüße und Ahoi, Teamkapitänin Lisa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s